Was wir bieten

Der Wirtschaftsbeirat führt den Dialog zwischen Wirtschaft und Politik auf allen Ebenen zu wichtigen aktuellen, wirtschaftsrelevanten Themen in größeren Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen, aber auch in kleineren Gesprächskreisen und Arbeitsgruppen sowie im direkten Gespräch mit Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Verwaltung. Dabei erhalten unsere Mitglieder und Gäste die Gelegenheit, ihre eigenen Erfahrungen und ihren unternehmerischen Sachverstand in die politischen Meinungsbildungs- und Entscheidungsprozesse einzubringen.

Höhepunkte im Jahresverlauf sind der Bayerische Wirtschaftstag im Sommer sowie die Generalversammlung im Winter. Spitzenrepräsentanten aus Politik und Wirtschaft nehmen bei diesen Gelegenheiten Stellung zu aktuellen Themen der Wirtschaftspolitik und zur Zukunft unseres Landes.

Der Schwerpunkt unserer Sacharbeit sowie der Veranstaltungen liegt bei den 18 Fachausschüssen und 5 Arbeitskreisen, die für alle wesentlichen Politikbereiche eingerichtet wurden, von der Ordnungspolitik über die Steuer- und Finanzpolitik und die Mittelstandspolitik bis hin zur Umwelt- und Europapolitik.

In den Regionen Bayerns ist der Wirtschaftsbeirat nahezu flächendeckend durch seine derzeit 25 Bezirke vertreten. Neben allgemeinen wirtschaftspolitischen Themen werden dort auch die aktuellen Probleme der jeweiligen Region zur Sprache gebracht.

Jüngeren Mitgliedern bieten wir eine eigene Plattform im Arbeitskreis „Junger Wirtschaftsbeirat“. Dieser Nachwuchskreis zählt ca. 400 Mitglieder und Interessierte aus den verschiedensten Wirtschaftsbereichen.