Termine

Veranstaltungsdetails

Ersatztermin: "Cybercrime as a Service - wie sich Kriminalität digitalisiert und was diese Entwicklung für die Wirtschaft bedeutet"
Junger Wirtschaftsbeirat

Wegen einer technischen Störung am 20.07.2020 bieten wir diesen Ersatztermin an. Sollten Sie sich bereits angemeldet haben, bleibt Ihre Anmeldung weiterhin gültig. Eine erneute Anmeldung ist nicht notwendig.

Falls Sie sich noch nicht angemeldet haben und teilnehmen wollen, melden Sie sich bitte bis 27.07.2020, um 11:00 Uhr, mit folgendem Formular an: https://forms.gle/fbGJpWhqG9qeZJ6P8

Das Passwort, um den Livestream freizuschalten, wird allen angemeldeten Teilnehmern am Montag, 27.07.2020, um 12:00 Uhr, per E-Mail zugesendet.

 

Details zu der Veranstaltung:

Die Digitalisierung schreitet voran und hat durch Corona weiter an Relevanz gewonnen. Die vielen neuen digitalen Möglichkeiten bringen jedoch auch Schattenseiten mit sich, denn: auch die Kriminalität digitalisiert sich weiter. Der Markt für Cybercrime ist mittlerweile milliardenschwer. Ein IT-Angriff lässt sich heute fast so leicht erwerben, wie ein paar Schuhe. Doch was genau bedeutet das aktuell und für die Zukunft? Wie sieht die Bedrohung konkret für deutsche und bayerische Unternehmen und Bürger aus? Und wie stellen sich Strafverfolgungsbehörden gegenüber der sich weiter digitalisierenden Kriminalität auf?

 

Impulsvortrag & Diskussion

Carsten Meywirth

Leiter Abteilung Cybercrime, Bundeskriminalamt

Moderation

Vinzent Ellissen

Vorstand Junger Wirtschaftsbeirat

 

Hinweise zur Teilnahme:

  1. Teilnahme für diese Veranstaltung ist nur mit vorheriger Anmeldung online über folgendes Formular möglich.
  2. Das Passwort erhalten Sie am Montag, 27.07.2020, um 12:00 Uhr, per E-Mail.
  3. Mit dem Passwort können Sie den Livestream freischalten.
  4. Der Livestream startet 5 Minuten vor Beginn der Veranstaltung.
  5. Folien, Screenshots oder sonstige Mitschnitte bitte ohne unsere Freigabe nicht verbreiten.
    Freigegebene Informationen, z.B. Präsentationsunterlagen, finden Sie im Nachgang zu dem Event auf unserer Webseite.

Weitere Informationen zu der Online-Veranstaltung am Montag, 27. Juli 2020, um 16.00 Uhr, inkl. dem Livestream finden Sie unter folgendem Linkhttps://junger.wbu.de/200720-cybercrime

Schicken Sie uns gerne Ihre Fragen an den Referenten vorab und während der Veranstaltung über folgendes Formular: https://forms.gle/iT4yFXUBrF4KRg9C9

 

am: 27.07.2020 - 16:00 Uhr


Zurück zur Listenansicht